Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×

Managed DNS-Services

Managed DNS

Ihre Website ist einer Ihrer wichtigsten Vermögenswerte. Warum sollten Sie nicht dafür sorgen, dass sie von einem äußerst zuverlässigen und vertrauenswürdigen Anycast-DNS-Netzwerk unterstützt wird? Mit weltweit 100 Präsenzpunkten ist Ihre Website durch unsere 100 % Verfügbarkeitsgarantie abgedeckt. Verlassen Sie sich beim Managed-DNS Ihrer Domain auf die Experten von No-IP.

Plus Managed DNS

Warum sollten Sie Ihr eigenes DNS-Netzwerk verwalten, wenn Sie sich auf unser zuverlässiges Managed-DNS-Netzwerk mit weltweit über 100 Anycast-Präsenzpunkten verlassen können?

Unsere Experten sind bestens mit DNS vertraut, daher können Sie die schwierige Arbeit getrost uns überlassen. Unsere Managed-DNS-Plattform ist eine kostengünstige Lösung, um über unser vertrauenswürdiges DNS-Netzwerk Hostnamen für Ihre eigene Domain zu erstellen und zu verwalten.

  • Verwenden Sie No-IP für Ihr primäres DNS
  • Einfache Erstellung und Verwaltung Ihrer DNS-Einträge
  • Optimierung der globalen Verfügbarkeit Ihrer DNS-Infrastrukturen
Plus Managed DNS Include
  • 50 Hostnamen inbegriffen
  • Telefon- und Web-Support
  • Erweiterte Einträge
  • Dynamischer Update-Client
  • Schnelle Vermehrung
  • Unbegrenzte Anfragen
  • Anycast-DNS-Netzwerk
  • Verfügbarkeitsgarantie
  • Unterstützt E-Mail-Upgrades
  • Unterstützt SSL-Upgrade
  • Enthält 1 TrustCor Standard DV SSL-Zertifikat

Squared Backup DNS

Sollten Sie bereits einen primären Managed-DNS-Anbieter haben, ist Squared-Backup-DNS eine großartige Lösung, um Redundanz für Ihre Domain zu schaffen.

Der Squared-Backup-DNS-Service wird auf unserer umfassenden Anycast-DNS-Infrastruktur gehostet. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Managed-DNS für Ihre Domain immer aufgelöst, und zwar schnell aufgelöst wird, selbst wenn Ihr primärer Managed-DNS-Service nicht mehr verfügbar ist.

  • Fügt Ihrer DNS-Konfiguration Redundanz hinzu
  • Ermöglicht Ihnen, Ihren eigenen DNS-Server zu betreiben
Squared Backup DNS Includes
  • Stellt Backup-DNS für Domains zur Verfügung
  • Betreiben Sie Ihren eigenen DNS-Server
  • Anycast-DNS-Netzwerk
  • Verfügbarkeitsgarantie
  • Telefon- und Web-Support
  • Unbegrenzte Anzahl von Hostnamen
  • Unbegrenzte Anfragen
  • Sofortiger Zonentransfer

Plus Managed DNS

Unser Plus-Managed-DNS ist eine kostengünstige Lösung, um unsere umfangreiche DNS-Infrastruktur auf Ihre Domain zu übertragen. Wir haben weltweit 100 Präsenzpunkte an geografisch redundanten Standorten. Dadurch werden Ihre Anfragen schnell beantwortet und eine 100 % Verfügbarkeit Ihrer Website gewährleistet.

Jetzt Plus-Managed-DNS hinzufügen

Squared Backup DNS

Erweitern Sie Ihre bestehende DNS-Konfiguration durch Redundanz und machen Sie sich nie wieder Sorgen über DNS-Ausfälle. Sollte Ihr primärer DNS-Anbieter ausfallen und Sie haben Squared-Backup-DNS auf Ihrer Domain, wird Ihr DNS trotzdem über unser DNS-Netzwerk aufgelöst. Indem Sie einen sekundären DNS-Anbieter zu Ihrer DNS-Konfiguration hinzufügen, erhalten Sie Redundanz und schützen Ihre Website vor globalen DNS-Ausfällen. Was haben Sie zu verlieren, abgesehen von Ausfallzeiten?

Jetzt Squared-Backup-DNS hinzufügen

Anycast Comparison

Select to Compare

Comparison Results

Domain
Region

Connection Type

Available PoP

Query Speed

Request Location

Clostest Node

Comparison Results

Domain
Region

Connection Type

Available Nodes

Query Speed

Request Location

Clostest Node

Überwachen Sie Ihre Domain

Fügen Sie Server-Monitoring hinzu, um bei Ausfallzeiten Ihrer Domain benachrichtigt zu werden. Überwachen Sie jede netzwerkadressierbare Einheit und lassen Sie sich sofort benachrichtigen, sobald es ein Problem gibt.

Zum Warenkorb hinzufügen

Sichern Sie Ihre Domain

Mit SSL-Zertifikaten können Sie Online-Transaktionen oder Anwendungen auf Ihrer Domain mit starker Verschlüsselung sichern. Fügen Sie ein SSL-Zertifikat hinzu, um Ihre Domain und Ihre Kunden zu schützen.

Zum Warenkorb hinzufügen

Passen Sie Ihre E-Mail an

Register a new domain name, or use an existing domain name to get a professional appearance when sending and receiving email. No-IP PoP3/IMAP is the easiest way to add email to your domain.

Zum Warenkorb hinzufügen

Warum sollten Sie Plus-Managed-DNS von No-IP als Ihren primären DNS-Anbieter verwenden?

Vermutlich bietet Ihnen Ihr Domain-Registrar eine einfache Managed-DNS-Lösung an. Warum sollten Sie also Plus-Managed-DNS von No-IP verwenden? Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie unsere Managed-DNS-Lösung mit der einfachen DNS-Lösung Ihres Registrars vergleichen.

No-IP Plus Managed DNS

Bei No-IP stehen 100 Server auf der ganzen Welt bereit, die unsere Plus-Managed-DNS-Infrastruktur betreiben. Unser Anycast-Netzwerk gewährleistet, dass Ihr DNS immer verfügbar und schnell ist, und zwar die ganze Zeit und zu 100 %.

Andere Domain-Registrare

Die meisten Domain-Registrare hosten Ihr DNS lediglich auf einem oder zwei Servern. Ohne diversifizierte Nameserver steigt das Risiko von Ausfällen.

No-IP Plus Managed DNS

Unser Anycast-DNS-Netzwerk bedeutet, dass Ihre Website immer und in jedem Land schnell geladen wird. Mit Stolz können wir behaupten, dass wir zu den 5 besten DNS-Anbietern in Bezug auf Schnelligkeit und Verfügbarkeit gehören.

Andere Domain-Registrare

DNS-Abfragen können bei nur wenigen Nameservern aufgrund von Beschränkungen der Bandbreite und der Entfernung, die diese Abfragen zurücklegen müssen, langsam sein.

No-IP Plus Managed DNS

Wir sind DNS-Experten und haben benutzerfreundliche Tools entwickelt, mit denen Sie nahezu jeden Aspekt Ihrer DNS-Konfiguration steuern können.

Andere Domain-Registrare

Das DNS, das bei der Domänenregistrierung bereitgestellt wird, bietet oft nur sehr begrenzte Konfigurationsoptionen.

No-IP Plus Managed DNS

Unser Plus-Managed-DNS bietet alle beliebten erweiterten Eintragsarten und ermöglicht es Ihnen, die TTL-Einstellungen anzupassen.

Andere Domain-Registrare

Das von den Domänenregistraren bereitgestellte grundlegende DNS bietet in der Regel keine erweiterten Funktionen und Eintragsarten. Die TTLs sind größtenteils auf ein längeres Intervall eingestellt.

No-IP Plus Managed DNS

Unser wichtigster Service ist Managed-DNS. Das Expertenteam unseres Supports in den Vereinigten Staaten kennt sich bestens mit DNS aus und steht jederzeit für Sie bereit.

Andere Domain-Registrare

Das Hauptaugenmerk der Registrare liegt auf der Domainregistrierung, und nicht auf Managed-DNS. Sollten Sie also Hilfe benötigen, steht unter Umständen kein fachkundiger Support zur Verfügung.

No-IP Plus Managed DNS

Indem Sie Ihr DNS von Ihrer Registrierung diversifizieren, stellen Sie sicher, dass Sie problemlos Änderungen an der DNS-Konfiguration vornehmen können, falls es zu unvorhergesehenen Ausfallzeiten bei Ihrem primären DNS-Anbieter kommt.

Andere Domain-Registrare

Falls Sie das DNS Ihres Registrars verwenden und dieses fällt plötzlich aus, haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Domain ODER die DNS-Konfiguration.

Produkt-FAQs

DNS steht für Domain Name System. DNS-Server übersetzen Namen, wie z. B. „noip.com“, in die numerische IP-Adresse, die das Internet zum Senden und Empfangen von Informationen verwendet.

Ein eindeutiger Name wie „noip.com“ Die Bedeutung der DNS-Diversifizierung, an den ein Hostname angehängt werden kann. In dem Beispiel www.noip.com ist noip.com der Domainname.

Eine DNS-Zone ist die Datei eines DNS-Servers, die alle Hostnamen und Einträge Ihrer Domain enthält.

Indem Sie Ihrer Domain einen Managed-DNS-Anbieter zuweisen, stellen Sie sicher, dass Ihre Domain schnell, zuverlässig und immer verfügbar ist.

Unsere DNS-Infrastruktur besteht aus DNS-Servern, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Die Präsenzpunkte beziehen sich auf den physischen Standort dieser DNS-Server. Unsere DNS-Infrastruktur wird an jedem einzelnen unserer 100 PoP auf der ganzen Welt gehostet. Auf diese Weise wird Ihre Website immer schnell aufgelöst, egal wo Sie sich auf der Welt befinden.

Unicast ist ein DNS-Routing-Schema, nach dem die meisten DNS-Netzwerke funktionieren. Eine einfache Möglichkeit, sich Unicast-Netzwerke vorzustellen, ist die Eins-zu-Eins-Übertragung. Unicast bedeutet, dass eine IP-Adresse EINEM einzigen Nameserver zugewiesen wird. Wenn Sie folgende Nameserver haben: ns1, ns2, ns3, dann ist jeder dieser Nameserver für die Beantwortung bestimmter Abfragen zuständig. Wenn ns2 aufgrund eines Stromausfalls oder eines Unwetters ausfällt, wird der Server auf den nächsten verfügbaren Unicast-Server umgestellt. Fällt auch der zweite Server infolge von Überlastung aus, ist Ihre Domäne nicht mehr erreichbar.

Während es sich bei Unicast um eine Eins-zu-Eins-Übertragung handelt, ist Anycast eine Eins-zu-Vielen-Übertragung. Anycast bedeutet, dass dieselbe IP-Adresse mehreren Standorten im Netzwerk zugewiesen wird. Genau wie im obigen Beispiel wird Ihre Website nicht nur an einem Ort (oder auf einem Nameserver) gehostet, sondern auf mehreren Nameservern an mehreren Orten. Wenn also ein Server im Anycast-Cluster ausfällt, wird Ihre Website nicht mit ihm ausfallen. Die Abfragen werden stattdessen einfach vom nächsten Server beantwortet. Durch Anycast werden der Datenverkehr und die Abfragelast auf das gesamte Netzwerk verteilt, damit nicht ständig ein einziger Präsenzpunkt (PoP) die gesamte Last übernehmen muss. Dies trägt dazu bei, dass das Netzwerk schnell und zuverlässig bleibt. Zudem sorgt Anycast dafür, dass jemand, der Ihre Website von Tokio, Japan, aus besucht, den am nächsten zu seinem Standort gelegenen Server abfragt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Website schnell geladen wird.

TTL (Time To Live) gibt an, wie viele Sekunden der rekursive DNS-Server die IP-Adresse, zu der Ihr Hostname aufgelöst wird, im Cache speichert.

You’re able to upgrade anytime, up to 250 zones. If you need more than 250 zones we will be glad to work with you directly. Please contact sales@noip.com.

Ja, Sie können Plus-Managed-DNS von No-IP für das DNS Ihrer Domain verwenden, auch wenn diese bei einem anderen Registrar gehostet wird. Dazu aktualisieren Sie einfach Ihre NS-Einträge auf die Nameserver von No-IP.

ns1.no-ip.com ns2.no-ip.com ns3.no-ip.com ns4.no-ip.com

Das sekundäre DNS stellt sicher, dass Ihr DNS redundant ist. Wenn Sie bereits einen Managed-DNS-Anbieter haben, können Sie die Infrastruktur von No-IP als Sicherung für Ihr primäres DNS verwenden, für den Fall, dass Ihr Hauptanbieter einmal offline gehen sollte. Die Zuweisung eines sekundären DNS-Anbieters ist eine einfache Möglichkeit, um unnötige Ausfallzeiten zu vermeiden.

Ja! Wir raten Ihnen sogar dringend dazu. Sollte Ihr DNS von einem anderen Anbieter verwaltet werden und dieser ausfallen, wird auch Ihre Website nicht mehr erreichbar sein. Sobald Ihre Website ausgefallen ist, können Sie keine Datensatzaktualisierungen mehr vornehmen, bis Ihr primärer DNS-Server wieder verfügbar ist.

Dieses Problem wird durch die Zuweisung eines sekundären DNS-Anbieters beseitigt. Im gleichen Falle, wenn Ihr DNS bei Ihrem Hauptanbieter ausfällt, wird Ihr sekundärer DNS aktiv. Das bedeutet, dass Ihre Website verfügbar bleibt, auch wenn Ihr primärer DNS-Server einmal ausfällt. Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem Blog Die Bedeutung der DNS-Diversifizierung.

https://www.noip.com/blog/2021/04/29/the-importance-of-dns-diversification/

Zurzeit gibt es bei unserem Plus-Managed-DNS-Produkt keine Abfragebegrenzung.

Derzeit unterstützen wir DNSSEC leider nicht.